Teamplayer - Erfolgsgeschichten - life stories

Teammanagerin
Kerstin Steininger

 

  Es ist toll, wie sich unsere Teampartner entwickeln - vom Zweifel bis zum Erfolg sind es nur wenigen Schritte:

 

„Von zu Hause aus arbeiten… und dazu noch wann wo und mit wem ich möchte arbeiten? 🙄🙄🙄

 

Na, niemals, das sind doch alles nur Pücher, das kann doch nicht funktionieren.. niemals kann man damit sein Geld verdienen… 🙅‍♀️

 

Ich las und hörte das sooft, doch das das wirklich so ist, mit dem hab ich selbst nicht gerechnet...“


🌟 Heute darf ich einen ganz besonderen Menschen vorstellen: Kerstin Steininger, aus Langenlois, 23 Jahre jung und ausgelernte Einzelhandelskauffrau...

 

Als ich noch in meinem alten Beruf war, dachte ich mir immer, dass es doch etwas sinnvolleres geben müsste, als von 6 bis 12 Uhr zu arbeiten, immer das Gleiche. „Kanns das wirklich gewesen sein? Soll ich das die nächsten Jahre machen?“ ⁉️

Und eines schönen Tages (heuer im April) lernte ich ein neues Konzept kennen.

 

Anfangs hatte ich 1000 Ausreden warum ich es nicht machen sollte, doch irgendwie lies mich der Gedanke nicht los, dass es hier eine Möglichkeit für mich gibt, mehr aus meinem Leben zu machen. Anfangs waren zwar Freunde und Familie skeptisch, doch ich habe meinen Kopf durchgesetzt, um endlich das zu machen, was ich möchte, was mir Spaß macht…“Fuck off“ was andere denken – „Wenn nicht jetzt, wann dann?“

🔝🔝🔝🔝🔝🔝🔝🔝🔝🔝

 

Jetzt investiere ich zwischen 12 und 15 Wochenstunden und habe als Einkommen zwischen 1.500 Euro monatlich 

 

Somit habe ich für uns , meinen Partner und mich, eine Möglichkeit geschaffen, bei der ich auch später mit Kinder, Geld verdienen und ganz viel Zeit mit meiner Familie verbringen kann. Und jetzt steht meinen Träumen absolut nichts mehr im Weg ❣️❣️

 

Eine tolle Geschichte, die einfach jeder erleben kann. Man muss sich nur trauen im richtigen Moment JA zu sagen.

Top Leaderin

Martina Buchinger, 35 Jahre

 

EINE super geniale Geschichte, einer tollen Frau!  Sie war meine erste Teampartnerin und sie hat viele viele Träume. Seit 2,5 Jahren baut sie mit uns Ihr Business auf.

„Familie & Kinder sollen der Grund dafür sein etwas zu tun und kein Hindernis ♥️“

In ein paar Wochen werde ich  Mama  und es ist wohl das Schönste was einer Frau passieren kann ... Familie - Zeit - finanzielle Freiheit - das war für mich einer der Beweggründe mein eigenes business zu starten 👌

 

Nach 2,5 Jahren Aufbau (wie schnell vergehen 2-3 Jahre 🤦‍♀️) steh ich jetzt bei knapp €7.000,- Provision/Monat 😎 ... ich habe immer davon geträumt ein Leben in Freiheit & Leichtigkeit zu haben, doch habe ich es nicht für möglich gehalten, dass es tatsächlich innerhalb so kurzer Zeit funktioniert!!! 

Durch meine Entscheidung ist es uns möglich, viel Zeit mit unserem Baby zu verbringen & das business/Einkommen läuft trotzdem weiter 💪 

 

Ich hab von so einer Geschichte immer nur gelesen, doch dass ich selbst dies erleben darf, erfüllt mich jeden Tag mit Dankbarkeit 🙏🏻

 

Es beginnt nicht mit 7000€... es beginnt mit dem ersten Schritt... zuerst 200€ dann 500€ dann 2000€ ↗️↗️

 

Wichtig ist, den ersten Schritt zu machen und sich dafür zu interessieren, über den Tellerrand zu schauen, mehr wissen zu wollen und das Konzept kennenzulernen.

 

Managerin

Barbara Wachlinger

Anfangs dachte ich 🤔 „Die spinnen alle, wenn das wirklich so wäre, warum macht das nicht jeder?“

...für 10-15 Stunden soviel verdienen, für das ich früher 40 Stunden arbeiten musste 😱😱

Ich darf euch einen ganz besonderen Menschen vorstellen 😻

Barbara W. , 34 Jahre jung, gelernte Bürokauffrau, Mama einer 4 jährigen Tochter – mit ihrer Familie lebt sie in Amstetten und genießt jetzt sehr viel Freizeit ☺️

💡 Freie Zeiteinteilung

💡geniales Team

💡Steigerung des Einkommens jedes Monat möglich und der größte Vorteil 

💡 „Für mich persönlich ist es eine Arbeit, die sehr viel Spaß 😂 macht“

...das sind einige der vielen Gründe, warum sich Barbara entschieden hat, gemeinsam mit uns den Weg zu gehen.

Doch das größte Motiv steckt wie bei vielen Mamas bei den Kindern - so auch bei Barbara:

„Ich möchte unserer Tochter ein anderes Schulsystem ermöglichen und Menschen zu einem nachhaltigeren Umdenken bewegen!“

🔝 Mit 10-15 Stunden liegt mein Einkommen bei ca € 1.500,- netto...das ist ein wahrer Luxus, welcher mir viel Zeit mit meiner Familie ermöglicht ❣️

Mein Ziel ist es das Ganze zu verdoppeln, da noch ganz viele Dinge auf meiner to-do Liste stehen 🔝 Konzept kennenlernen


WEBINAR ansehen                               

Position Managerin

Katharina W.,  33 Jahre

Mehr Freiheit-Mehr Sinn- Mehr Lebensqualität - liest sich ja alles immer ganz toll......nur mal ebenso ein eigenes business aufbauen - DAS TRAU ICH MIR EINFACH NICHT.🤔
Mein Name ist Kathi, ich bin 33 Jahre, ich habe einen Hund 🐕, und arbeite als Zahntechnikerin. Dieser Beruf verlangt mehr als 40 Stunden pro Woche, da denkt man schon des öfteren an mehr Freizeit und mehr Lebensqualität! Oft bin ich einfach ausgelaugt und fertig.
Mein Lebensgefährte und ich wollen unseren Traum vom eigenen Haus verwirklichen und da ist ein Zusatzeinkommen definitiv notwendig.🏡Ich arbeite zwar sehr viel, werde damit allerdings nicht steinreich 🤔 Und ein Leben lang Schulden haben wollen wir auch nicht.
NUR: Wie soll das alles gehen? ICH HABE JA KAUM FREIZEIT - und die, die ich habe, ist mir HEILIG. Im Juni letzten Jahres hab ich zufällig meine Partner-Company kennengelernt - ich war sofort verliebt 😍 und das Konzept klingt vielversprechend‼️und ich wollte mehr davon wissen. Gesagt - getan,ich war begeistert!
TU ES EINFACH, STARTE" ‼️- sagte meine innere Stimme. 😉
Am 1.Juli legte ich los, mit Begeisterung gewann ich gleich eine Teampartnerin👭 und im August war meine Provisionsabrechnung € 817,- mit nur 10 Stunden Zeit Einsatz im Juli und August - mehr ging einfach nicht. ‼️ IST DAS ZU FASSEN ‼️- mein 2. Monat 😀
In den ersten 3 Monaten war ich auch bei einem Luxus-Incentive dabei - alles von der Firma bezahlt. 👍 Es ist einfach so viel möglich - und ICH teile mir ein, wann ich was wie mache. Das funktioniert - egal in welchem Hamsterrad Du Dich befindest! Man muss einfach nur sagen: TU ES EINFACH, STARTE!!
"ES IST MÖGLICH" Mehr Freiheit - Mehr Sinn - Mehr Lebensqualität!! Egal in welchem Konstrukt Du lebst - alles geht.💫👍😀 Lass Dir zeigen wie: hier klicken!

Position Managerin, Lydia

In einem Team mit lauter tollen Menschen, hat jeder seine eigene Geschichte. Hier die Geschichte von Lydia, nebenberuflich gestartet.
🔅Was Bewegen
🔅Menschen unterstützen
🔅Sich selbst und anderen was Gutes tun
🔅Träume verwirklichen
🔅Leichtigkeit und Freiheit
✅Freie Zeiteinteilung
✅In einem Team arbeiten
✅Gemeinsam sind wir stark
Das sind meine Beweggründe warum ich ca. 6 h in der Woche investiere um über Nachhaltigkeit, Qualität und high quality von Menschen für Menschen zu sprechen. Und meine Geschichte erzähle. :-)
❗️Und ja, damit beweg ich was!
❗️Und ja, damit helfe ich Menschen!
❗️Und ja, damit tu ich mir und anderen was Gutes!
❗️Und ja, damit kann ich mir langfristig Träume verwirklichen!
❗️Denn ja! Damit bekomm ich einen guten Zuverdienst!! ~ 500,-/Monat
Zuverdienst denn ich arbeite hauptberuflich im Büro, hab im Jänner meine Trainerprüfung gemacht und freu mich über alles was noch kommt!
Mein Ziel ist mein Business, mein Team so aufzubauen, dass ich immer genug Zeit für die Familie habe, und ich in allen Bereichen wie auch für die Pension vorsorge. 👵🏻💶
Ach ja, 
Ich bin 2-fache Mutter 👩‍👦‍👦, seit April (die wahrscheinlich kleinste 😂) Großmutter und noch! 38 Jahre jung 💃😉

Position Teammanager Alex

 

Poah, ich hatte am Anfang richtig Zweifel 🤷‍♀️ 🤦‍♀️
…ob das Ganze, was die da sagen wirklich so funktioniert?? Hab ja so wie ihr auch schon vieles gelesen......Wenn nur die Hälfte stimmt, wärs ja schon ein Traum... Ich musste es einfach probieren, denn nur so konnte ich es herausfinden 👍🏻“
Eine echte Geschichte, einer Frau, die wiederspiegelt, wie toll unsere Branche ist und funktioniert. 😊
Alexandra, 38 Jahre, Mutter von 2 wunderbaren Töchter
„Ich hab schon vor einiger Zeit gespürt, dass ich beruflich etwas verändern möchte. Die Sache ist nur die, dass man oft nicht weiß, wie man das am besten angehen soll 🤔 Ihr wißt ja, Zeit, Geld, Kinder, Risiko....
Durch einen Zufall 😅 habe ich eine Möglichkeit gefunden, neben meinen momentanen Beruf als Kindergartenpädagogin, mir finanziell zusätzlich etwas aufzubauen - ein 2. Standbein.
Nach einem halben Jahr kann ich mit Stolz sagen, dass es die beste Entscheidung meines Lebens war und JA, es funktioniert „das stimmt echt, was die da sagten“ hab ich mir gedacht 😂
Durch meine Entscheidung es einfach zu TUN, hat sich vieles in meinem Leben verändert 😊
Ich hatte im ersten Monat eine Auszahlung von 800€ für 10 Stunden/Woche - und das ganze im Nebenjob 🙃
Außerdem bin ich aus meiner Komfortzone herausgekommen und ich habe eine große Persönlichkeitsentwicklung gemacht! 😃
Für mich ist es wichtig, dass ich die Höhe meines Einkommens selbst bestimmen kann und ich nicht an ein fixes Einkommen gebunden bin - denn so kann ich mir endlich den einen oder anderen Traum erfüllen.
So habe ich z.B. von einem Monat auf das andere mein Einkommen verdoppelt, von € 1.300,- bis zu € 1.600,- 😁😁 und das noch immer im Nebenjob, d.h. ich arbeite zur Zeit NOCH im Kindergarten. 🌟🌟
Ich habe durch meine Entscheidung für ein eigenes business im 2. Standbein, so viele tolle Menschen kennengelernt und von Anfang an Unterstützung bekommen! 😊 Gemeinsam einen Weg zu gehen, das bewegt mich sehr ❣️
Arbeiten darf ein jeder, jedoch wenn ichs mit freier Zeiteinteilung machen kann und nicht an einen Ort gebunden bin (ich liebe das Meer 😻 ☀️ ) ,dann bevorzuge ich natürlich zweiteres 😇
Meinen Job mit viel Reisen zu verbinden und meinen Kindern vieles ermöglichen zu können, das ist wohl meine größte Motivation ❣️❣️
Ich freue mich auf das, was noch kommt! 😄😊Denn ich weiß jetzt, dass ALLES möglich und meine Grenzen nur im Kopf sind! 💪🏻💪🏻 step1: wir lernen uns persönlich kennen!